PRESSEMITTEILUNG

Zwei weitere Mechatroniker‐Auszubildende übernommen

Deutscher Papierproduzent setzt auf Nachwuchs aus den eigenen Reihen

Bergisch Gladbach
8. Juli 2020

Zanders übernimmt zwei weitere Auszubildende zum Mechatroniker. Bereits im Februar übernahm der deutsche Papierproduzent drei Mechatroniker, die im Unternehmen ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hatten. Die beiden neuen jungen Kollegen Julian Glessen und Florian Olbert haben ihre Abschlussprüfung sehr gut absolviert, was Thomas Cürten, Leiter der Ausbildung zum Mechatroniker, besonders freut: „Die Prüfungsanforderungen bei den Mechatronikern sind sehr hoch, da theoretisches und praktisches Wissen aus mehreren Bereichen abgefragt wird. Umso mehr freut uns der sehr gute Abschluss der beiden.“ Zanders setzt in den Bereichen, in denen dies möglich ist, auf die Besetzung offener Stellen mit selbst ausgebildeten Mitarbeitern. Dies habe zwei entscheidende Vorteile, so Cürten: „Erstens können wir die hohe Qualität der Ausbildung gewährleisten. Zweitens lernen die Auszubildenden von Beginn an auch die spezifischen Anforderungen unseres Unternehmens kennen, so dass sie in kürzester Zeit das Team voll unterstützen können. Beides sorgt auch für mehr Erfolgserlebnisse der jungen Kollegen und steigert ihre Motivation.“

Der praktische Teil der Abschlussprüfung zum Mechatroniker besteht aus einem echten Projekt, das der Auszubildende im Unternehmen umsetzen muss. Julian Glessen war für ein neues Gebläse an einer der ChromoluxStreichmaschinen verantwortlich; Florian Olbert installierte eine neue Absaugung für den Schweißplatz in der Werkstatt. Von Planung über Montage, Programmierung und Inbetriebnahme bis Funktionsund Sicherheitstest lag dabei die Verantwortung voll in den Händen der Auszubildenden. Das Foto zeigt die beiden neuen ZandersMitarbeiter vor dem Schaltschrank, in dem Julian Glessen die elektronische Steuerung für das Gebläse der ChromoluxStreichmaschine installierte.

Zanders sucht aktuell noch weitere neue Kolleginnen und Kollegen (m/w/d), z. B. Leitung Payroll/Engeltabrechnung, Produktionsmitarbeiter und Auszubildende zum Papiertechnologen, Mechatroniker sowie Maschinenund Anlagenführer. Detaillierte Stellenbeschreibungen finden Interessierte auf der Unternehmenswebsite www.zanders.com unter dem Menü Karriere.

Foto: Tobias Müller für Zanders Paper

Die beiden neuen Zanders‐Mitarbeiter, die ihre Auszubildung zum Mechatroniker erfolgreich abgeschlossen haben: Florian Olbert (l.) und Julian Glessen.

0